Wohnungsübergabeprotokoll / Wohnungsübernahmeprotokoll

kostenloses Formular / Muster zum Download

Wohnungsübergabeprotokoll
Mieter und Vermieter sollten vor dem Auszug und vor dem Einzug gemeinsam ein Wohnungsübergabeprotokoll anfertigen. Dieses Übergabeprotokoll ist keine automatische Verpflichtung zur Behebung von Schäden oder Durchführung von Schönheitsreparaturen. Es dient aber als wichtiger Nachweis und Bestandsaufnahme von Schäden zum Zeitpunkt des Auszuges bzw. Wohnungsübernahme.

Die folgenden herunterladbaren Formulare stellen wir kostenlos zur Verfügung!

WohnungsübergabeprotokollWohnungsübergabeprotokoll (PDF)

Ein Übergabeprotokoll schafft Klarheit von Immobilienscout24


Warum ist ein Wohnungsübergabeprotokoll sinnvoll?

In diesem Protokoll wird genau protokolliert, wie der Zustand der Mietwohnung zum Zeitpunkt des Auszugs (bzw. des Einzugs) ist. Mieter und Vermieter können evtl. spätere Forderungen oder Einwände rechtfertigen. Unser Wohnungsübergabeprotokoll hilft dabei, nichts zu vergessen.

Ist ein Übergabeprotokoll für jede Mietwohnung Pflicht?

Nein, niemand ist verpflichtet ein Übergabeprotokoll oder ein Wohnungsübernahmeprotokoll anzufertigen. Sinnvoll ist es aber nicht darauf zu verzichten, denn im Streitfall kann das Protokoll als wichtiges Beweismittel dienen.

Wer als Mieter einfach auszieht und dem Vermieter die Schlüssel übergibt, riskiert er so noch Wochen nach seinem Auszug, sich für evtl. Schäden rechtfertigen zu müssen oder noch verschiedene Schönheitsreparaturen in der Wohnung kurzfristig auszuführen zu sollen. Möglicherweise hat der Vermieter einen Sprung in einer Fensterscheibe entdeckt oder er behauptet, das Garagentor sei defekt. Die Frage ist nur, wer diese Schäden tatsächlich verursacht hat. Sind die Schäden noch vom Mieter aus der vergangenen Mietzeit, oder ist der Nachmieter oder der Vermieter selbst, der ja schon längst den Schlüssel für die Wohnung hat, dafür verantwortlich? Das unterschriebene Wohnungsübergabeprotokoll dient als Beweismittel, falls sich ein Streit doch nicht vermeiden lässt. Der Vermieter kann in der Regel später keine Mängelansprüche durchsetzen, wenn er bescheinigt hat, dass er die Wohnung ordnungsgemäß zurückerhalten hat.

Lehnt der Vermieter es ab ein Übergabeprotokoll anzufertigen, sollte ein möglichst sachverständiger Zeuge, zum Beispiel ein Malermeister, Architekt, eventuell auch ein Nachbar, hinzugezogen werden, der dann das Protokoll mit unterschreibt. Auch Fotos können dann wichtige Beweismittel sein.


Wohnungsübergabeprotokoll


Name der/des Mieter(s): ________________________________________________________________________________________

Adresse der besichtigten Wohnung: ______________________________________________________________________________

Datum der Übergabe: ____________________________________________________________________________________________

[  ] Vor dem Einzug     [  ] Vor dem Auszug

Bei der Wohnungsbesichtigung am ____________ wurden

[  ] keine Mängel festgestellt      [  ] wurden folgende Mängel festgestellt:

In Ordnung Mängel Bemerkungen
Wohnzimmer [  ] ja
Schlafzimmer [  ] ja
Küche [  ] ja
Bad/WC [  ] ja
Gäste-WC [  ] ja
Diele/Flur [  ] ja
Balkon/Terrasse [  ] ja
Garten [  ] ja
Kinderzimmer [  ] ja
Arbeitszimmer [  ] ja
Keller [  ] ja
Garage [  ] ja
Weitere Räume [  ] ja

Strom Zählernummer: Stand:
Gas Zählernummer: Stand:
Wasser Zählernummer: Stand:


Bemerkungen/Sonstiges: ________________________________________________________________________________________________________________

Es wurden _________ Wohnungsschlüssel übergeben. Es fehlen noch _________Wohnungsschlüssel.

Sonstige Schlüssel (Briefkasten, Keller): ________________________________________________

Letzte Renovierung: ____________________________________________________________



Vermieter: _________________________________________________________ Mieter: ___________________________________________________________
(Datum, Unterschrift) (Datum, Unterschrift)


Zeuge(n): ___________________________________________________________________ ___________________________________________________________________________
(Name/Anschrift) (Unterschrift)