Mietspiegel Deutschland

Ortsübliche Vergleichsmiete und Mietpreisentwicklung in Ihrer Region.

In den vergangenen Jahren sind die Quadratmeterpreise in Deutschland merklich angezogen. In einigen Großstädten wie z.B. München, Hamburg oder Berlin wurde die sog. Mietpreisbremse eingeführt. Diese gilt ausschließlich für Neuvermietungen und besagt, dass der Mietpreis bei einer Neuvermietung die ortsübliche Vergleichsmiete um maximal 10% nicht übersteigen darf. Bestehende Mietverhältnisse oder die Vermietung von neu gebauten oder modernisierten Wohnräumen sind von der Mietpreisbremse nicht betroffen.

Für Mieter und Vermieter lohnt es sich, die marktübliche Miete zu berechnen. Unsere Mietpreisspiegel liefern Ihnen detaillierte Informationen zu den aktuellen Mietpreisen und der Mietpreisentwicklung in Ihrer Region - in über 500 Städten in Deutschland.

Beachten Sie: Die hier abrufbaren Wohnungsbörse-Mietspiegel werden nicht von einer Gemeinde oder Interessenvertretern erstellt oder anerkannt, sondern basieren allein auf einer Auswertung der in unserem Immobilienportal www.wohnungsboerse.net gelisteten Mietwohnungen. Unsere Mietpreisspiegel werden fortlaufend aktualisiert. Sie finden unten z.B. den den Mietspiegel München, den Mietspiegel Berlin, den Mietspiegel Hamburg, den Mietspiegel Köln, den Mietspiegel Frankfurt, den Mietspiegel Stuttgart und viele mehr.

A
B
C-E
F-G
H-J
K-L
M-N
O-R
S
T-V
W-Z

Mietpreis Karten
Mietpreise Deutschland 2018

Der Immobilienscout24 bietet hier eine guten Überblick in sog. Preiskarten, um schnell Richtwerte für Mietpreise zu bekommen.