Nicht vergessen: SCHUFA-BonitätsCheck hier holen

WG gesucht? Finde jetzt deine Wohngemeinschaft!

Dieser Service ist bei uns kostenlos. Private Nutzer können schnell und einfach WG-Zimmer suchen oder eine Anzeige für ein WG-Zimmer, eine Wohnung oder ein Haus inserieren. Die Suche nach einem geeigneten Mitbewohner funktioniert schnell und unkompliziert. Auch ein eigenes WG-Gesuch kannst du kostenlos bei wohnungsboerse.net aufgeben.

Die WG-Suche ist oftmals einfacher und schneller als die Suche nach einer eigenen Wohnung: Durch die hohe Fluktuation bei den Studenten ist ein gewisses Angebot immer gegeben, allerdings sollten Stoßzeiten (Semesterbeginn) mit in die Berechnung zur WG-Suche einbezogen werden.

Die neuesten WG-Zimmer

Alle ansehen >
Bernburg (Saale)
1 Zi. | 28.69m²
420€ zzgl. NK
KALTMIETE
420 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
28.69
  • Garten
  • Einbauküche
  • Keller
Bernburg (Saale)
1 Zi. | 20.2m²
400€ zzgl. NK
KALTMIETE
400 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
20.2
  • Garten
  • Einbauküche
  • Keller
Eichstätt
1 Zi. | 18m²
290€ zzgl. NK
KALTMIETE
290 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
18
Dresden - Blasewitz/Neugruna
1 Zi. | 20m²
275€ zzgl. NK
KALTMIETE
275 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
20
  • Altbau
Freiburg im Breisgau - Altstadt
8 Zi. | 20m²
200€ zzgl. NK
KALTMIETE
200 €
ZIMMER
8
FLÄCHE
20
  • Möbliert
  • Einbauküche
  • Keller
Oer-Erkenschwick
1 Zi. | 25m²
300€ zzgl. NK
KALTMIETE
300 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
25
München
1 Zi. | 10m²
500€ zzgl. NK
KALTMIETE
500 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
10
Braunschweig - Braunschweig
1 Zi. | 65m²
300€ zzgl. NK
KALTMIETE
300 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
65
Celle
2.5 Zi. | 19.5m²
290€ zzgl. NK
KALTMIETE
290 €
ZIMMER
2.5
FLÄCHE
19.5
Karlsruhe - Innenstadt-West
1 Zi. | 18m²
310€ zzgl. NK
KALTMIETE
310 €
ZIMMER
1
FLÄCHE
18
1

Studenten-WG, Zweck-WG oder Senioren-WG?

In verschiedenen Lebensphasen ist die Entscheidung für eine Wohngemeinschaft durchaus eine gute Alternative. Abhängig von der Lebenssituation sollte man im Vorfeld genaue Überlegungen treffen, wie und mit wem man in einer WG wohnen möchte. Mit Menschen in der gleichen Lebensphase (Student, Berufseinsteiger, Senioren) zusammen zu leben kann eine schöne Bereicherung für das eigene Leben darstellen. Sehr wichtig ist zudem die Lage der WG: Wie ist die Verkehrsanbindung zur Universität bzw. zum Arbeitsplatz, wie weit sind die Dinge des täglichen Bedarfs entfernt, wie ist das Umfeld? Die Bedürfnisse für Studenten, Berufstätige und Senioren sind hier natürlich andere!
!
No-Go's bei der WG-Suche
Rauchen drinnen erlaubt, kein gemeinsames Wohnzimmer, Durchgangszimmer, zu viele Mitbewohner!
2

Vorteile und Nachteile eines WG-Zimmers

Hauptvorteil eines WG-Zimmers ist der günstige Preis, da nur die Miete für das eigene Zimmer anfällt und die Kosten für die gemeinsam genutzten Räume und Nebenkosten von allen Mitbewohnern gemeinsam getragen werden. Sofern es sich nicht um eine WG-Neugründung handelt, kann bei der Anschaffung der Dinge für den täglichen Bedarf, wie z. B. Kochutensilien, Staubsauger usw. viel Geld gespart werden. Ein anderer Vorteil ist der Kontakt zu anderen Mitbewohnern, was besonders für Studenten, die in eine neue Stadt gezogen sind, wichtig ist. Auch für Senioren ist die Zusammenfindung in einer Senioren-WG ein wichtiger Aspekt.

Nachteile sind: weniger Platz und weniger Privatsphäre. Außerdem können Konflikte mit den WG-Mitbewohnern entstehen. Vor allem, wenn man sich in grundlegenden Haushaltsdingen, wie z. B. dem Putzen uneinig ist.

3

Tipps für die WG-Suche: Darauf solltest du achten

WG-Zimmer sind gar nicht so leicht zu finden. Vor allem in Studentenstädten gehen die Zimmer teils weg wie heiße Semmeln. Aber indem du dich gut auf die Suche vorbereitest, gelingt es dir, das passende Zimmer zu finden.

Die folgenden Tipps helfen bei deiner WG-Suche:

  • Lage: Überlege zunächst, welche Lage dir wichtig ist. Die Uni sollte gut erreichbar sein. Aber vielleicht kannst du Abstriche bei der Nähe zum Stadtzentrum machen?
  • Kosten: Wer sich ohnehin viel mit dem Fahrrad oder den Öffentlichen bewegt, spart durch eine weniger zentrale Lage Kosten bei der Miete und findet außerdem leichter ein Zimmer.
  • Zimmergröße: 10 Quadratmeter sollten es mindestens sein. Wenn du auch im Zimmer arbeitest, sind 15 Quadratmeter oder mehr zu empfehlen.
  • Mitbewohner: Versuche, deine neuen Mitbewohner schon vor Abschluss des Mietvertrags kennenzulernen. Frage sie, wie ihr Alltag aussieht, um dir einen guten Eindruck der Atmosphäre in der WG zu machen.
  • Ausstattung: Bei deiner WG-Suche solltest du auf die Ausstattung achten: Gibt es zum Beispiel eine Waschmaschine? Einen Fernseher? Platz für dein Fahrrad?
  • WG-Casting: Zur WG-Suche gehört oft ein Casting, bei dem du dich vorstellst. Überlege dir schon vorher, womit du punkten kannst und was dich zu einem angenehmen Mitbewohner macht. Kommuniziere aber auch, was du erwartest.
4

WG-Zimmer Kosten & WG-Mietvertrag

WG-Zimmer weisen je nach Stadt, Lage und Größe der Zimmer sehr unterschiedliche Preise auf. Manchmal zahlen die einzelnen Mitbewohner unterschiedliche Preise, abhängig von der Größe und Ausstattung ihres Zimmers. In einigen Orten findest du ab 250 Euro ein WG-Zimmer, während anderswo mindestens 500 Euro pro Zimmer anfallen.

Tipp: Stelle zunächst eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung an, bevor du dich auf WG-gesucht umschaust. So weißt du, wie hoch dein monatliches Budget für das WG-Zimmer ist.

Vor der WG-Suche solltest du dich auch mit dem Thema WG-Mietvertrag auseinandersetzen. Diese verschiedenen Varianten gibt es:

  • Hauptmieter: Hier ist einer der WG-Bewohner als Hauptmieter im Mietvertrag eingetragen. Er haftet allein gegenüber dem Vermieter und erstellt Untermietverträge mit den anderen WG-Bewohnern. Achte darauf, dass die Untervermietung in der WG erlaubt ist.
  • Gleichberechtigte Mieter: Alternativ kann der WG-Mietvertrag vorsehen, dass alle Mitbewohner gleichberechtigt sind und gemeinsam haften. Der WG-Mietvertrag sollte detaillierten Angaben zu Nebenkosten und Kündigungsbedingungen machen.

So teuer ist Wohnen

Informieren Sie sich hier über die aktuellen Miet- & Kaufpreise in Ihrer Region.
5

FAQ zum Thema WG gesucht

Was ist ein WG-Zimmer?
WG steht für Wohngemeinschaft und meint eine Wohnung, die von mehreren Personen geteilt wird. Meist handelt es sich dabei um Studierende oder Azubis. Jeder hat sein eigenes Schlafzimmer, während Wohn- und Badezimmer sowie Küche geteilt werden.
Ist eine WG teuer?
WGs sind günstiger als Mietwohnungen, da sich die Mitbewohner den Preis untereinander teilen. Die Preise für WG-Zimmer unterscheiden sich je nach Lage und Größe des Zimmers. Überlege dir vor der WG-Suche, wie dein Budget aussieht.
Wie lange dauert die WG-Suche?
Die Suche nach einer Wohngemeinschaft ist sehr dynamisch und kann manchmal innerhalb einer Woche erfolgreich sein. Zu Semesterbeginn, also ab August und September, suchen die meisten Personen. Dann dauert die WG-Suche schonmal länger. Versuche daher, dein WG-Gesuch gut zu timen.
Wie finde ich eine WG?
Um Gesuche auf WG-gesucht zu finden, nutzt du einfach die praktische Filterfunktion. So siehst du schnell, welche WG-Zimmer in deiner gewünschten Stadt zur Verfügung stehen. Zudem kannst du den Preis, die Zimmergröße und weitere Suchkriterien an deine Anforderungen anpassen. Schreibe deinen Favoriten dann eine freundliche Nachricht, um in Kontakt zu treten.