Mietspiegel Frankfurt 2017

Hier finden Sie unseren Mietspiegel von Frankfurt – 4/2017. Unsere Mietspiegel werden fortlaufend aktualisiert.

Wenn Sie sich für die Immobilienpreise von Frankfurt interessieren: hier finden Sie einen aktuellen
Immobilienpreisspiegel von Frankfurt!

Der durchschnittliche Mietpreis in Frankfurt liegt bei 14,18 €/m².

Mietwohnungen

Mietpreisspiegel für Mietwohnungen 2017

FRANKFURT HESSEN DE
30 m² 17,48 € 13,73 € 10,43 €
60 m² 13,34 € 9,86 € 7,32 €
100 m² 13,94 € 10,08 € 8,28 €

* Preise pro Quadratmeter

Mietspiegel Frankfurt

Mietpreise Vergleich im Jahr 2011 - 2016

JAHR FRANKFURT HESSEN DE
30 m² Mietwohnung
2011 12,28 € 10,47 € 7,63 €
2012 12,80 € 10,78 € 7,91 €
2013 14,17 € 11,56 € 8,38 €
2014 14,84 € 12,08 € 8,62 €
2015 16,40 € 13,09 € 9,41 €
2016 18,46 € 14,32 € 11,59 €
60 m² Mietwohnung
2011 10,30 € 7,56 € 5,56 €
2012 10,12 € 7,70 € 5,69 €
2013 10,77 € 8,23 € 5,93 €
2014 11,73 € 8,77 € 6,12 €
2015 12,21 € 9,04 € 6,56 €
2016 13,77 € 9,89 € 7,34 €
100 m² Mietwohnung
2011 11,13 € 7,35 € 6,11 €
2012 11,28 € 7,33 € 6,31 €
2013 11,73 € 7,86 € 6,72 €
2014 12,24 € 8,23 € 7,02 €
2015 13,34 € 9,27 € 7,61 €
2016 14,28 € 9,85 € 8,41 €

Frankfurt Mietspiegel


Der Immobilienscout24 bietet hier eine guten Überblick in sog. Preiskarten, um schnell
Richtwerte für Mietpreise in den verschiedenen Bezirken von Frankfurt zu bekommen.

Wer den genauen Mietpreis auf Basis aktueller Marktdaten wissen will, findet mit dem
MietpreisCheck vom Immobilienscout24 eine gute Möglichkeit.

Entwicklung der Mietpreise für Wohnungen in Frankfurt





Wohnung mieten: Mietpreise für Wohnungen in den verschiedenen Stadtteilen von Frankfurt

STADTTEIL €/m²
Altstadt 18,63 €
Bahnhofsviertel 16,53 €
Bergen-Enkheim 11,15 €
Berkersheim 10,68 €
Bockenheim 15,17 €
Bonames 13,28 €
Bornheim 14,59 €
Dornbusch 13,61 €
Eckenheim 12,27 €
Eschersheim 12,65 €
Fechenheim 10,20 €
Frankfurter Berg 11,19 €
Gallusviertel 13,67 €
Ginnheim 13,16 €
Griesheim 11,17 €
Gutleutviertel 14,71 €
Harheim 12,05 €
Hausen 12,01 €
Heddernheim 13,89 €
Höchst 11,10 €
Innenstadt 17,65 €
Kalbach 11,66 €
Nied 12,18 €
STADTTEIL €/m²
Nieder-Erlenbach 9,72 €
Nieder-Eschbach 11,11 €
Niederrad 15,76 €
Niederursel 12,48 €
Nordend-Ost 14,87 €
Nordend-West 16,17 €
Oberrad 11,77 €
Ostend 16,18 €
Praunheim 11,00 €
Preungesheim 12,41 €
Riedberg 14,34 €
Riederwald 10,34 €
Rödelheim 11,78 €
Sachsenhausen-Nord 14,98 €
Sachsenhausen-Süd 14,03 €
Schwanheim 11,51 €
Seckbach 12,78 €
Sindlingen 11,02 €
Sossenheim 10,74 €
Unterliederbach 10,06 €
Westend-Nord 16,73 €
Westend-Süd 17,38 €
Zeilsheim 10,66 €
Wohnen in Frankfurt
Für eine 30m²-Wohnung liegt aktuell der durchschnittliche Mietpreis bei 17,48 EUR/m². Bei einer 60m²-Wohnung zahlt man derzeit durchschnittlich 13,34 EUR/m² Miete. Der durchschnittliche Mietpreis für eine 100m² - Wohnung in Frankfurt liegt zur Zeit bei 13,94 EUR/m².

Die Kaltmieten für Wohnungen in Frankfurt und WG Zimmer in Frankfurt liegen über den durchschnittlichen Mietpreisen in Deutschland. Die Mietnebenkosten unterscheiden sich oft erheblich. Prüfen Sie Ihre Nebenkostenabrechnung deswegen unbedingt auf Richtigkeit

Am günstigsten bekommt man in Nieder-Erlenbach eine Mietwohnung für 9,72 EUR/m². Am meisten muss man derzeit in Altstadt bezahlen, hier sind es 18,63 EUR/m².
Bitte beachten Sie!
Die hier abrufbaren Wohnungsbörse-Mietspiegel werden nicht von einer Gemeinde oder Interessenvertretern erstellt oder anerkannt, sondern basieren allein auf einer Auswertung der in unserem
Immobilienportal www.wohnungsboerse.net gelisteten Mietwohnungen. Da jede Wohnung sich von dem Baujahr, der Wohnlage und Ausstattung unterscheidet, sind diese Mietspiegel keine Grundlage für die exakte Berechnung des Mietpreises pro m², sondern dienen nur als Anhaltspunkt. Wenden Sie sich bitte an die örtliche
Gemeinde um einen anerkannten Mietspiegel für die Berechnung des genauen Quadratmeterpreises für Ihre Wohnung
zu erhalten.

Häuser

Mietpreisspiegel für Häuser 2017

Frankfurt Hessen DE
100 m² 11,98 € 9,76 € 8,46 €
150 m² 13,05 € 10,05 € 8,99 €
200 m² 12,15 € 10,16 € 8,90 €

* Preise pro Quadratmeter

Mietspiegel Frankfurt

Mietpreise Vergleich im Jahr 2011 - 2016

Frankfurt Hessen DE Jahr
100 m² Haus
10,65 € 7,79 € 7,04 € 2011
12,24 € 8,02 € 7,13 € 2012
12,97 € 8,33 € 7,26 € 2013
10,88 € 8,23 € 7,70 € 2014
11,80 € 7,69 € 7,79 € 2015
14,09 € 8,98 € 8,21 € 2016
150 m² Haus
11,59 € 7,68 € 7,27 € 2011
11,66 € 7,50 € 7,07 € 2012
11,22 € 7,73 € 7,37 € 2013
11,73 € 8,39 € 7,57 € 2014
10,94 € 8,13 € 7,89 € 2015
11,83 € 9,35 € 8,62 € 2016
200 m² Haus
11,31 € 7,08 € 6,89 € 2011
12,11 € 8,81 € 7,00 € 2012
11,41 € 8,23 € 7,15 € 2013
11,74 € 8,04 € 7,29 € 2014
10,99 € 8,13 € 7,57 € 2015
13,16 € 10,12 € 8,79 € 2016

Frankfurt Mietspiegel


Der Immobilienscout24 bietet hier eine guten Überblick in sog. Preiskarten, um schnell Richtwerte für Mietpreise in den verschiedenen Bezirken von Frankfurt zu bekommen.

Wer den genauen Mietpreis auf Basis aktueller Marktdaten wissen will, findet mit dem MietpreisCheck vom Immobilienscout24 eine gute Möglichkeit.

Entwicklung der Mietpreise für Häuser in Frankfurt



Banner - Frühling - 300x250


Haus mieten: Mietpreise für Häuser in den verschiedenen Stadtteilen von Frankfurt

STADTTEIL €/m²
Bergen-Enkheim 11,59 €
Bockenheim 13,18 €
Gallusviertel 11,83 €
Ginnheim 14,85 €
Kalbach 12,48 €
Nied 12,88 €
Nieder-Erlenbach 11,00 €
STADTTEIL €/m²
Nieder-Eschbach 11,58 €
Niederursel 11,46 €
Nordend-Ost 16,70 €
Nordend-West 15,18 €
Sachsenhausen-Nord 14,32 €
Sachsenhausen-Süd 13,93 €
Schwanheim 13,33 €
Sossenheim 11,46 €
Häuser in Frankfurt
Für die Miete eines Hauses mit ca. 100 Quadratmetern müssen in Frankfurt 11,98 EUR/m² durchschnittlich kalkuliert werden. Für ein Haus mit 150m² werden in Frankfurt ca. 13,05 EUR/m² verlangt. Bei einem 200m² - Haus sind es aktuell 12,15 EUR/m².

Diese Preise für Häuser in Frankfurt liegen über dem bundesweiten Mietpreisen.

Ein Haus zur Miete findet man am günstigsten in Nieder-Erlenbach für 11,00 EUR/m².
Bitte beachten Sie!
Die hier abrufbaren Wohnungsbörse-Mietspiegel werden nicht von einer Gemeinde oder Interessenvertretern erstellt oder anerkannt, sondern basieren allein auf einer Auswertung der in unserem
Immobilienportal www.wohnungsboerse.net gelisteten Mietwohnungen. Da jede Wohnung sich von dem Baujahr, der Wohnlage und Ausstattung unterscheidet, sind diese Mietspiegel keine Grundlage für die exakte Berechnung des Mietpreises pro m², sondern dienen nur als Anhaltspunkt. Wenden Sie sich bitte an die örtliche
Gemeinde um einen anerkannten Mietspiegel für die Berechnung des genauen Quadratmeterpreises für Ihre Wohnung
zu erhalten.
Wohnen in Frankfurt
Für eine 30m²-Wohnung liegt aktuell der durchschnittliche Mietpreis bei 17,48 EUR/m². Bei einer 60m²-Wohnung zahlt man derzeit durchschnittlich 13,34 EUR/m² Miete. Der durchschnittliche Mietpreis für eine 100m² - Wohnung in Frankfurt liegt zur Zeit bei 13,94 EUR/m².

Die Kaltmieten für Wohnungen in Frankfurt und WG Zimmer in Frankfurt liegen über den durchschnittlichen Mietpreisen in Deutschland. Die Mietnebenkosten unterscheiden sich oft erheblich. Prüfen Sie Ihre Nebenkostenabrechnung deswegen unbedingt auf Richtigkeit

Am günstigsten bekommt man in Nieder-Erlenbach eine Mietwohnung für 9,72 EUR/m². Am meisten muss man derzeit in Altstadt bezahlen, hier sind es 18,63 EUR/m².
Banner - Frühling - 300x250
Häuser in Frankfurt
Für die Miete eines Hauses mit ca. 100 Quadratmetern müssen in Frankfurt 11,98 EUR/m² durchschnittlich kalkuliert werden. Für ein Haus mit 150m² werden in Frankfurt ca. 13,05 EUR/m² verlangt. Bei einem 200m² - Haus sind es aktuell 12,15 EUR/m².

Diese Preise für Häuser in Frankfurt liegen über dem bundesweiten Mietpreisen.

Ein Haus zur Miete findet man am günstigsten in Nieder-Erlenbach für 11,00 EUR/m².
Inserieren Motiv Anbieter 300x250